PREISTRÄGER 2013: Bernhard und Hans Jochen Vogel beim Empfang des Deutschen Staatsbürgerpreises im Jahr 2013
 

ÜBER DIE VERANSTALTUNG 2013

Prof. Dr. Bernhard Vogel
Ministerpräsident a.D.

Dr. Hans-Jochen Vogel
Bundesminister a.D.


Laudator
Jacques Santer
Vorm. Premierminister des Großherzogtums
Luxembourg und Präsident der Europäischen Kommission a.D.

in Bad Harzburg im Jahr 2013

Mit der Verleihung des DEUTSCHEN STAATSBÜRGERPREISES an die Brüder Professor Dr. Bernhard Vogel und Dr. Hans-Jochen Vogel ehrt die Stiftung zwei Persönlichkeiten, die aus verschiedenen Parteien heraus mit großem Engagement und mit nobler Fairness große Verdienste um die demokratische und politische Entwicklung Deutschlands und des inneren Vollzugs der Deutschen Einheit erworben haben. Als Ministerpräsident bzw. Bundesminister und Parteivorsitzender haben sie einen politischen Stil geprägt, der Vertrauen im In- und Ausland schuf. Sie waren, um Jacques Santer zu zitieren, die "stillen Staatsmänner" Deutschlands.

 
FRÜHERE PREISTRÄGER:
Klicken Sie rechts auf den jeweiligen Namen und
gelangen Sie zur Detailseite des genannten Preisträgers

2015:  Prof. Dr. Nobert Lammert, MdB
2013:  Prof. Dr. Bernhard und Dr. Hans-Jochen Vogel
2011:  Prof. Dr. h.c. Kurt Masur
2008:  Jean Claude Juncker
2004:  Prof. Dr. Klaus Töpfer
2001:  Prof. Dr. Roman Herzog
2000:  Vaclav Havel
1997:  Jacques Delors
1995:  Dr. Richard von Weizsäcker

 
 
           
 

Kontakt:

Staatsbürgerliche Stiftung Bad Harzburg e.V.
Forstwiese 5 (Rathaus)
38667 Bad Harzburg

 

 

Telefon 0 53 22 / 74107
Telefax 0 53 22 / 74130

 

 

info@staatsbuergerliche-stiftung.de